Aktuelles

neueste Ankündigung

4 schöne Feste im Wonnemonat Mai

unterstützt Ars Vivendi e.V. auf vielfältige Weise:

  • - Zum Burgspektakel Bad Bodenteich steuern wir vorführende Handwerker und 3 verschiedene interaktive Spiele für Groß und Klein bei  (Sonntag: Schatzsuche, Montag: Die Queste, Dienstag: Elfensuche)
  • - zum Klosterfest Rühn fährt eine Gruppe Handwerker, Händler und unsere Taverne Ars Biben.
    Der einladende Klosterverein Rühn widmet sich mit großer Schaffenskraft dem Erhalt der historischen Klosteranlage.
  • - Das Pfingstspektakel zu Rotenburg / Wümme wird u.a. von vorführenden Handwerkern und Mitmachständen sowie durch unsere beliebten Spieleaktionen unterstützt
  • - die Gaugerichtstage in Ankum erinnern an den alten Fehmgerichtsplatz des Ortes. Auch hier steuern wir Handwerk und Kultur bei.
18 April 2018

Aktuelles
  • Der Winterschlaf ist vorbei!

    Seit Februar fangen wir an uns zu regen und das neue Jahr vorzubereiten,
    und was gäbe es Besseres, als die müden Knochen und die eingefrorene Kreativität,
    bei einem gemeinsamen Plenum aufzuwecken.
    Wir haben uns, wie im letzten Jahr bereits, auf dem Hof Lebherz in Warmsen eingefunden,
    um zu visionieren, zu planen, zu tanzen und Nägel mit Köpfen zu machen.
    Der erste neue Tanz ist bereits gelernt, die Ideen für unsere Projekte sprudeln.
    Am Sonntag treffen wir uns allesamt zur JHV.
    Dem Start in die neue Saison, voller Elan und mit gesetzten Segeln, steht nun nichts mehr im Wege.
    Vom Museumsdorf Düppel in Berlin und dann mit großem Programm nach Bad Bodenteich.
    Wir freuen uns auf euren Besuch!

    Hofansicht Hof Lebherz

     

     

     

    15 March 2018

  • ein bunter Herbst

    Der Ars Vivendi eV blickt auf einen ereignissreichen September zurück: vom historischen Fest "Il Mastrogiurato" in den italienischen Abruzzen ging es geradewegs nach Ebstorf in der Lüneburger Heide wo wir mit dem Kollegium der Mauritius Schule eine Mittelalter - Projektwoche gestalteten, die mit dem Klosterfest am Wochenende endete. Gleich anschließend ging es nach Hoya zum nunmehr 25. Katharinenmarkt, den der Ars Vivendi eV zusammen mit dem Katharinenmarktverein gestaltet. Weiter ging es nach Vechta zu den Burgmannentagen: Diese einzigartige Veranstaltung des Museums im Zeughaus zeigt gelebte Geschichte zum Anfassen für Jung und Alt.

    5 October 2017

  • Ars Vivendi - WerkStätten

    Wir freuen uns besonders auf zwei WerkStatt-Wochen in diesem Sommer: im September werden wir zu den Schülern der Mauritius Schule in Ebstorf reisen, um ihnen traditionelle Handwerkstechniken und historisches Kulturgut zu vermitteln, aber schon Ende August bieten wir anlässlich der Ars Vivendi - WerkStatt-Woche in der Herrlichkeit Dornum, öffentliche Kurse für groß und klein an: Hier geht´s zur Übersicht und Anmeldung

    27 July 2017

  • der Sommer ist noch nicht vorbei.....

    in der zweiten Sommerhälfte sind wir geschäftig unterwegs: Von den Niederlanden zur Nordsee, in die italienischen Abruzzen und die Lüneburger Heide zieht der illustre und quirlige Tross aus Handwerken, (Lebens-) Künstlern, Idealisten und Freidenkern....                                                                                                                 Wann ihr uns an Welchem Orte findet.. (und auch Warum), könnt ihr nachlesen unter "Projekte"  und im Kalender der Fogelvrei Produktionen, mit denen wir eine sich vorzüglich ergänzende Zusammenarbeit pflegen.

    27 July 2017

  • Pfingsten zu Rotenburg/Wümme

    Am Sonntag tauchen wir in die Anderswelt ab. Ein Sommernachtstraum

    Quacksalber und Possenreisser, Gaukler und Musikanten, Hökerer und Handwerker - - - ein Markttrubel wie in alter Zeit!

    Doch man nehme sich in Acht, denn hier ist nichts, was es scheint... Die Hilfe der Sterblichen tut Not!

    Nur Weltenwanderer aus dem Menschenreich können helfen, die Elemente wieder in Einklang zu bringen und somit eine Versöhnung der launischen Herrscher herbeizuführen. Der sternenkundige Magier hat daher zur Queste gerufen:
    "Folgt den Hinweisen Eures Elements und findet den Zauberspruch, der Euch befähigt, das magische Artefakt zu führen. Kommt sodann zum Tanz der Elemente zusammen, öffnet die Tore ins Feenreich und beendet den Zwist!"

    Willkommen auf dem Markt der Anderswelt

    21 May 2017

  • Es naht der erste Mai

    und wir reisen wieder zur Walpurgisfeier nach Bad Bodenteich. Die Winterkönigin hat zu Ehren Ihrer Hochzeit in der Anderswelt zum Markt gerufen. Doch wo bleibt ihr Gemahl? Nur das Walpurgisfeuer vermag den Sommerkönig aus seinem langen Schlaf zu wecken. Daher ruft die Winterkönigin alle reisenden Besucher zur Queste, bei der sie vom Magier Artefakte erringen können. Wenn sich in den Abendstunden die Elementargeister zu erkennen geben, werden alle gemeinsam helfen das Walpurgisfeuer zu entzünden, damit endlich Hochzeit gehalten und der Einzug des Sommers gefeiert werden kann.

    13 May 2017

  • Frühjahr 2017

    Ein neues Jahr hat Einzug gehalten.

    Nach Workshoptagen und JHV im März waren wir bereits Ostern im Museumsdorf Düppel zu Gast.

    12 April 2017

  • Die Burgmanntage zu Vechta

     finden seit 18 Jahren im Zitadellenpark zu Vechta statt und sind inzwischen das größte, eintrittsfreie Treffen der mittelalterlichen Heerlager und Kämpfer im Nordwesten.

    Am Samstag, den 24.09 von 12.00 bis 20.00 und Sonntag, den 25.09. von 10.00 bis 18.00 Uhr  präsentieren das Museum im Zeughaus, der Ars Vivendi eV und Fogelvrei Produktionen einen bunten Handwerkermarkt mit vielen Mitmach - Aktionen und authentisches Heerlagerleben... Zelte soweit das Auge reicht....

    Unterhaltung von Gaukler Tumalon, Spielmann Giacomo, Kampfvorführungen, historische Tänze und Modenschau, sowie ein Feuerspektakel zur hereinbrechenden Dunkelheit sind nur einige der vielen Programmpunkte für Groß und Klein.

    Der Eintritt ist frei!

    1 September 2016

  • "Es geht rund" im September:

    Kaum zurück vom historischen Fest Il Mastrogiurato in den Abruzzen

    geht´s am 17./18. September zum 24. Katharinenmarkt im schönen Bürgerpark zu Alt Hoya. Wir freuen uns auf ein fulminantes Fest! Hier geht´s zum Programm

    Zeitgleich werden noch einige unserer Akteure zum historischen Markt zum 1. Uelzener Hansefest "entsandt"

    15 August 2016

  • Mittelalter auf Gut Görtz

    vom 16.-18. August, jeweils von 11:00 bis 18:00 Uhr werden sich Handwerker, weitgereiste Händler, Spielleute und Gaukler des Ars Vivendi eV auf dem schönen Gutshof Görtz bei Oldenburg (Holstein) zum mittelalterlichen Markt einfinden. Feinste Unterhaltung und Mitmachprogramm für Groß und Klein versprechen eine spannende Zeitreise. Hier geht´s zum Program

    1 August 2016

  • Festungsspektakel Bourtange, 13.-14. August

    Das Spektakel der Fogelvrei Produktionen auf der malerischen Festung Bourtange an der niederländische-deutschen Grenze unterstützen zahlreiche Akteure des Ars Vivendi eV mit Handwerk, Handel, Unterhaltung und der Taverne Ars Bibendi.

    27 July 2016

  • Transromanica aus dem Sommer 2011

    Ein Reisebericht von der portugiesischen Transromanica

    12 September 2011

  • Der Ars Vivendi eV blickt auf einen ereignissreichen September zurück: vom historischen Fest "Il Mastrogiurato" in den italienischen Abruzzen ging es geradewegs nach Ebstorf in der Lüneburger Heide wo wir mit dem Kollegium der Mauritius Schule eine Mittelalter - Projektwoche gestalteten, die mit dem Klosterfest am Wochenende endete. Gleich anschließend ging es nach Hoya zum nunmehr 25. Katharinenmarkt, den der Ars Vivendi eV zusammen mit dem Katharinenmarktverein gestaltet. Weiter ging es nach Vechta zu den Burgmannentagen: Diese einzigartige Veranstaltung des Museums im Zeughaus zeigt gelebte Geschichte zum Anfassen für Jung und Alt.